So, 05.05.2019 KONZERT: The Shrine

Konzert präsentiert von SAU e.V. Beginn: 20:00h


Psychedelic Violence Rock and Roll

Obwohl erst 2008 gegründet, fühlt es sich bei The Shrine an, als käme die Band aus einer wilderen, draufgängerischen Ära. Mit einem Sound, der eine Mischung aus frühem Punk und New Wave of British Heavy Metal vereint, beschwört die Band aus Venice Beach, Kalifornien die Vergangenheit herauf ohne sich auf der Nostalgie zu verlassen. So wie das eine oder andere Riff direkt aus den frühen 70ern ins Hier und Jetzt gebeamt worden zu sein scheint, gelingt es den Kaliforniern ihren Sound oldschool zu halten, also ganz im Sinne traditioneller, grooviger, teilweise leicht doomiger Rockmusik - also ist die Band gerade für Fans der 70er/80er-Rock-Phase ein absoluter Hauptgewinn.

Das Debütalbum "Psychedelic Blast" erschien 2012 und 2016 unterschrieb die Band einen Plattenvertrag mit Century Media auf dem das Album "Rare Breed" noch im selben Jahr veröffentlicht wurde.

Mehr erfahrt Ihr unter https://theshrineband.com/