Fr, 13.10.2017 KONZERT: Tom Mess

Konzert präsentiert von SAU e.V. Einlass: 21:30h / Beginn: 22:00


Tom (38) fing 2008 an Solo zu spielen, u.a. europaweit und in den USA. Brachte zwei Singer/Songwriter Alben raus (VICE LOVE und DEAD CALM) bevor Ende 2014 FORD erschien. Red Lounge Records nahm sich Tom nach der erfolgreichen FORD (LP&7“) wieder an.

TOM MESS – FORGET EVERYTHING (AND ROCK)
LP/CD/digital (VÖ: 13.10.2017)
on RED LOUNGE RECORDS #124

Tom Mess‘ zweites FULL BAND Album FORGET EVERYTHING (and Rock), erfüllt alle Erwartungen und teilt obendrein noch einen aus! Womit alle bedient sind - die einsamen Seelen der Alternative Country & Rock Gemeinde, die ex-Punkrocker, die mittlerweile jenseits der 30 sind und schon seit geraumer Zeit auch auf Akustikgitarren abfahren und alle die, die auf ehrliche handgemachte Arbeit stehen.
Toms neue Scheibe hat eine gewisse Lässigkeit, den nötigen Drive und kommt auf den Punkt, wenn es benötigt wird. Dazu werden frische und innovative Melodien serviert - textlich auf hohem Niveau, versehen mit Esprit und Ironie. Es geht um die alten bekannten Probleme - das Dilemma der Liebe, der gottverdammte Alltagstrott und verpasste Chancen. Den Löwenanteil auf diesem Album tragen aber ganz klar die rockigen E-Gitarren Nummern - jedoch ohne die Tiefe und Einfühlsamkeit seines Stils zu vernachlässigen. So kollidieren nachdenkliche Texte mit aufblühenden Hooks und Arrangements.

Mehr erfahrt Ihr unter https://www.facebook.com/thomas.hauf