Sa, 14.08.2021 TOUJOURS KULTUR: Knochenfabrik + Ersatzkopf

Konzert präsentiert von SAU e.V. Beginn: 19:00h


WICHTIG: die Tickets für das verlegte Konzert gelten leider nicht auf dem Festival!

KNOCHENFABRIK war eine der wichtigsten und einflussreichsten deutschsprachigen Punkbands der 90er und erfreut sich noch heute mindestens genauso großer Beliebtheit wie damals. Fast jeder hört KNOCHENFABRIK: Der vollgekotzte Iro-Punker, der kiffende Hippie-Punk mit Fischerhut, der Studentenpunk mit Hornbrille, der Punk hörende Normalo - praktisch jeder, der überhaupt auf Punkrock steht.
Knochenfabrik’s Ameistenstaat aus dem Jahr 1997 ist nicht für wenig das Deutschpunk-Album schlechthin! Und das völlig berechtigt. Hits wie Grüne Haare, Filmriss und Nie im Leben sind einfach Kult – auch 23 Jahre nach Veröffentlichung.

Rasiermesserscharfe Gitarrenriffs gepaart mit groovenden Basslines und treibende Drums prägen das Klangbild von ERSATZKOPF. Doch erst die perfekte Mischung der druckvollen Musik mit expressiven Texten, die zum Nachdenken anregen, macht Ersatzkopf einzigartig in der deutschen Musikszene. Songs wie POLIZEIGEWALT und STUDIUM VERKACKT WEGEN KIFFEN zeigen die Vielschichtigkeit in den Texten. Die Band sieht sich aber auch mit einem Augenzwinkern, wie sie mit dem Party-Song KOTZE ÜBERALL beweisen. Einen ersten Paukenschlag setzt KOTZE ÜBERALL, in dem es um ein Alien auf der Erde und eine dramatische Verfolgungsjagd geht und bei der die Vocal-Messlatte direkt in den Orbit verlegt wird.