Fr, 22.11.2019 KONZERT: The Devils

Konzert präsentiert von SAU e.V. Beginn: 21:00h


Die Band aus Neapel in Süditalien hat sich nach dem gleichnamigen Film THE DEVILS (1971) benannt und ihre Musik ist beinflusst von Bands wie The Cramps, Hound Dog Taylor, The Gories, Jon Spencer und weiteren, weil sie aber nur zu zweit sind müssen sie richtig Gas geben. Gianni Vessella schrummt auf der Gitarre herum und spielt über einen bis zum Maximum aufgedrehten Bass-Verstärker, dazu schreit er in ein verstaubtes 100 Jahre altes Mikrofon. Erica Toraldo hämmert so dermaßen auf ihr Schlagzeug ein, dass sie regelmäßig die Felle wechseln muss und schreit dazu hysterisch als sei Sie bessessen in ein noch verstaubteres und noch älteres Mikrofon – diese Mischung erzeugt einen Sound, bei dem es schwer fällt still zu stehen!

Schon kurz nach den Aufnahmen der ersten Demo, unterschrieben sie bei Voodoo Rhythm Records und touren seither fast non-stop.

Als Pfarrer mit goldenen Schuhen verkleidet spielt Gianni auf der Bühne und Erika als Nonne mit Strapsen: In Süditalien hoch provokant - hier hoch erotisch und in jeder Hinsicht total Rock'n'Roll!